Thomas Sabo präsentierte in Zürich im Store an der Bahnhofstrasse die neue Sterling Silver Herbst/Winter 2015 Collection. Ich picke für diesen Post die Schmuckstücke für den Mann aus – der Schmuck für Frauen wird später auf meinem www.justibeauty.com Blog vorgestellt.

Im Zentrum der Kollektion steht das Motto:

LOVE BRIDE ARMBÄNDER – im Zeichen der Liebe: Tiefe Emotionen, Liebe & Glück

„Die THOMAS SABO Unity Bracelets sind das neue Herzstück der Rebel at heart Linie. Die typische Stilistik kommt durch das geflochtene Leder- oder Edelstahlband sowie die detailreich verzierten Schließen perfekt zur Geltung. Die vielseitigen und von sportlich bis elegant erhältlichen Unity Bracelets lassen sich ideal mit bereits bestehenden THOMAS SABO Armbändern wie den Obisidian Bändern kombinieren. Zusammen getragen mit einer markanten Uhr kreieren die aussagekräftigen Bänder einen lässigen Look. Tragbar für Männer und Frauen erfinden die Unity Bracelets den klassischen Paarschmuck neu.“

Die Armbänder lassen sich auch personalisieren. Ich habe mir auf mein Armband den Namen von meinem Mann und mir – verbunden mit einem Herzen – eingravieren lassen. So habe ich meinen Schatz immer dabei. Ist doch eine wunderschöne Liebesbotschaft, oder?

Ganz toll waren nicht nur die Armbänder, sondern auch die wunderschönen Kollektions-Bilder. Starfotografin Ellen von Unwerth hat hierfür mit den Topmodels Georgia May Jagger und Marlon Teixeira gearbeitet. Der Kerl ist ganz schön heiss, haben wir Mädels am Pressecocktail festgestellt…

Am Presseevent war ebenfalls die Creative Director Susanne Kölbli gewesen. Das war sehr toll, sie persönlich zu treffen.

Thomas Sabo - 14

 

Thomas Sabo - 11 (1)

 

Hier gibt’s noch Schmuckstücke aus der Frühlingskollektion

Thomas Sabo - 18 (1)

 

Wie gefällt euch die neue Kollektion?

 


Über THOMAS SABO 

THOMAS SABO ist international eines der führenden Unternehmen im Bereich Schmuck und Uhren, das Lifestyle-Produkte für Frauen und Männer designt und vertreibt. Das 1984 von Thomas Sabo in Lauf an der Pegnitz, Süddeutschland, gegründete Unternehmen ist mit rund 250 eigenen Shops auf fünf Kontinenten vertreten und zählt rund 1.750 Angestellte. Am Heimatstandort beschäftigt THOMAS SABO annähernd 460 Mitarbeiter. THOMAS SABO kooperiert zudem weltweit mit rund 2.600 Handelspartnern sowie den führenden Airlines.