Es gibt Marken, und es gibt Lovemarks. Marken schätzt man, weil sie ihre Sache gut machen, aber man liebt sie nicht. Bei Lovemarks ist das anders: Sie werden mit dem Kopf geschätzt und mit dem Herzen geliebt. Für uns ist Starbucks so eine Marke. Wir sind immer wieder dort und waren natürlich auch sofort mit dabei als die Kundenkarte vor einigen Jahren lanciert wurde. Und manchmal verbringen wir an einem Sonntag auch einfach etwas Zeit bei Starbucks, z.B. am Flughafen in Kloten, der bei uns ja ganz in der Nähe ist.

Wenn der Weg zu einer Filiale etwas zu weit ist oder ein bisschen Starbucks-Feeling nach Hause gebracht werden soll, dann sind die „Chilled Classics“ genau das richtige. Pünktlich zu den ersten angenehmen Frühlingstagen haben sich die Kaffeespezialitäten auch äusserlich hübsch gemacht und erscheinen in einem neuen Design. Ob „normaler“ Caffé Latte (auch als „skinny“), ein leckerer Cappuccino oder der Caramel Macchiato: Die Chilled Classics schmecken an einem warmen Tag angenehm frisch (gut gekühlt geniessen!).

Unser Töchterchen (13) ist im übrigen auch schon ein Starbucks-Fan (wobei sie sich natürlich auf die Kaffee-freien Frappuccinos konzentriert). Die Zeichnung unten hatte sie schon vor ein paar Wochen gemacht (sie zeichnet gerne zur Entspannung). Sie hat auch einen Text geschrieben, den ich „unzensiert“ hier einkopiert habe.

DSC_0824

Die neuen Starbucks Getränke – „Coffee at Home“ (Text unserer Tochter, 13)

Die neuen Designs sind, wie ich finde, ansprechend und passend zum Logo. Es sind die typischen natürlichen Starbucks-Farben und man erkennt rein vom Aussehen der Becher schon, welcher Geschmack es sein könnte. Zum Beispiel beim ersten und letzen Becher kann man sich denken, dass es ein Caffè oder ein Cappuccino ist. Auch beim anderen Becher sieht man, dass dieses Getränk etwas mit Caramel zu tun hat. Die Getränke sollen als Genuss zu Hause gebraucht werden oder auch unterwegs, wenn man gerade keinen Starbucks um die Ecke hat. Ich finde es insgesamt gelungen und wenn sie so schmecken wie sie aussehen, könnte es nicht besser sein. Das Auge isst, oder in diesem Fall trinkt mit.

Bildschirmfoto 2016-05-08 um 21.32.50

Bild von Töchterchen

Vielen Dank an Starbucks und Grayling für die Einladung, die Chilled Classics zu testen. Töchterchen wollte unbedingt einen kleinen Starbucks-Fridge, und da sie die Kaffee-Getränke nicht testen wollte/sollte, haben wir das übernommen :)