Impressionen von der #rpTen: Fotos & Videos

Bereits zum dritten Mal war ich für drei Tage an der re:publica in Berlin. Anstatt einen Blogpost zu schreiben, zeige ich euch ein paar Videos.

Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich mich auf Snapchat angemeldet. Doch ausser mir und einer Kollegin war kein Mensch auf dieser Plattform. So haben wir uns 2, 3 mal was geschickt, und dann gab es eine lange Pause. Nicht mal meine damals 12-jährige Tochter wollte sich da anmelden, damit ich dieses Snapchat mit ihr testen konnte.

Ein Jahr später kam der Hype auf, dieser hat sich auch auf der re:publica dokumentiert (hier ein Beitrag auf Spiegel Online dazu). Plötzlich meinte meine Tochter, ich müsse mich da unbedingt anmelden. Ok – dann wohl eher Konto reaktivieren. So fing das dann vor ein paar Wochen an, dass ich richtig Freude an Snapchat gewonnen habe. Ein Grund ist sicher auch, dass ich Feedback bekomme und keine Einzelgespräche führe. Deshalb habe ich – eigentlich ohne gross nachzudenken – einfach an der re:publica angefangen zu snappen.

Für jeden Tag habe ich ein Video erstellt, welches ich dann runtergeladen habe. Die Qualität ist grauenvoll, der Ton zwischendurch auch. Aber so ist Snapchat nun mal. Ein Mikro könnte ich mir noch anschaffen – und vielleicht rausfinden, weshalb das Video in so einer schlechten Qualität auf YouTube hochgeladen wird. Aber das dann irgendwann anders.

Sobald re:publica die Videos von den Vorträgen aufschaltet, werde ich meine Favoriten hier auch noch einbinden.  So, jetzt aber fertig geschrieben!

Schweizer an der re:publica // Foto: Mike Flam

Schweizer an der re:Publica
Foto: Mike Flam

Snapchat Videos

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Mall of Berlin

Fyuse 360 Grad Videos

Zudem habe ich auf der Konferenz ein paar 360Grad Videos mit der Fyuse App gemacht (hier findet ihr mein Profil). Hier gibt es für iOs deutlich mehr Möglichkeiten wie für Android. So wie ich auch für unseren Firmenaccount gesnapped habe, habe ich auch hier ein paar Fyuse Videos für local.ch & search.ch gemacht.

Foto-Impressionen

IMG_1166

Bye Bye re:publica
See you next year!


Weitere Beiträge

#TTIP, #VR UND #AI: TRENDING TOPICS AN DER RE:PUBLICA TEN


PS: Für die #rpTen wurden 8000 Tickets verkauft!