Making of: Farbpulvershooting

Jeder träumt einmal davon die Haare schön gemacht zu kriegen, tolles Make-Up zu tragen und an einer wunderschönen Location shooten zu dürfen. Diese Möglichkeit hatte ich mit drei ganz besonders lieben und begabten Menschen. Zum einen Anja Wurm, eine super Fotografin, Raffaela Emini, zauberhafte Visagistin und nicht zu vergessen der grosse Daniel Stalder, welcher meine Haare zu einem einzigen Kunstwerk verwandelte.

Nachmittags um zwei Uhr haben wir uns alle versammelt, wo die Haarparade erstmals losging. Ich liebe es, wenn mir im Haar herumgefummelt wird. Deshalb durfte ich zurücklehnen und das Ganze geniessen. Fertig war diese Haarkunst. Voluminös und glamourös. Ganz nach meinem Geschmack. Und so ist es dann auch mit dem Make-Up weitergegangen. An Farben und Kreativität wurde nicht gespart. Samt professionellem Team und Kamerabagage quetschten wir uns in das kleine süsse Auto von Raffaela um zur Location zu fahren. Eine Waldlichtung. Es war ARSCHKALT. Aber wenn man schon so toll aussieht, fällt es einem nicht schwer der Kälte zu trotzen. Also Augen zu und durch. Und da ging‘s auch schon los: Holyfestival für mich alleine. Was war das cool mit verschieden farbigem Pulver regelrecht beschmissen zu werden. Manchmal erfolgreich und manchmal weniger. Jedoch blieb kein Kleidungsstück der Helfer sauber.

Ich bin kein Model, dafür bin ich ein zu grosser Komplexhaufen. Jedoch hatte ich die Chance, mich für einen Tag so zu fühlen. Und über das Ergebnis bin ich auch richtig stolz. Dank diesen drei Künstler wurde ich ins perfekte Licht gesetzt. Aber am besten schaut selbst.

Photo shooting Making of:

 

Fotos: Anja Wurm / Haare: Daniel Stalder / Model: Rahel Elmiger / Visagistin: Raffaela Emini

Model: Rahel Elmiger
Hair: Daniel Stalder (Hauptsache Franziskanerplatz)
Make Up: Raffaela Emini (Pimp-U)
Photography: Anja Wurm


Vielen Dank an Anja Wurm, dass diese wunderschönen Bilder in diesem Online-Magazin publiziert werden dürfen und an Rahel Elmiger für den dazu gehörigen Text.


About Rahel Elminger
folgt


About Anja Wurm – Fotografin

Anja WurmIch liebe und lebe meinen Beruf als selbständige Fotografin. Aufgewachsen bin ich in und um Zürich, lebe, wohne und arbeite aber mittlerweile in der wunderschönen Stadt Luzern. (Ein bisschen Zürichheimweh, bleibt natürlich immer). Ausserdem mag ich Elfen, Feen und Einhörner und sowieso überhaupt alles was glitzert.

Homepage: http://www.anjawurm.ch / Blog: http://anjawurm.tumblr.com