Neueröffnung 2015 nach Totalrenovation: Wings Bar & Lounge im Zürcher Niederdorf

Kürzlich hat die Wings Bar & Lounge in Zürich die Neueröffnung gefeiert. Unsere Gastbloggerin Frida war vor Ort und berichtet über das neue Konzept.


Am 7. April hat die Wings Bar & Lounge im Zürcher Niederdorf nach einer Totalrenovation wieder eröffnet. Das Interieur ist verstärkt den Business Lounges in den Flughäfen nachempfunden. Entsprechend „clean chic“ kommt die Wings Bar jetzt daher. Vereinzelt finden sich auch aufgemotzte Flugzeugsitze, ideal für Fernwehgeplagte.

Neu sind auch die Öffnungszeiten: Wings lädt ab sofort auch zum Lunch ein. Das neue Food Konzept hat die berühmte Köchin Meta Hiltebrand passend zum Airline-Motto der Bar konzipiert. „Es ist ähnlich wie wenn man einen Flug bucht. Alle sitzen in der selben Maschine, nur halt in verschiedenen Kategorien“, wie Meta das Konzept zusammenfasst. Die täglich frischen Mittagsmemüs werden in den Flugkategorien Economy, Business und First angeboten. Es ist dann jeweils das gleiche Gericht (z.B. Toast), halt mit anderen Zutaten und entsprechenden Preisen.

Der First Class Toast zum Beispiel ist mit Serranoschinken und Trüffel angerichtet, während der Economy Toast in der Vegi-Version serviert wird. Leckere Häppchen wie Lachs- oder Thunfischmousse, Leberpastete, Gemüsespiessli oder Pulpo-Carpaccio runden das neue Food-Angebot ab. Diese wurden am Eröffnungsapéro serviert. Viele davon waren sehr lecker, einige waren für meinen Geschmack etwas fade. Die Bar bietet nach wie vor eine grosse Auswahl an Drinks.

Mich hat’s gefreut, dass die Wings Bar mit der Renovation das Airline-Ambiente verstärkt hat und jetzt ein stimmiges Konzept bietet. Der ideale Treffpunkt für alle Airline- und Swissairnostalgiker.

 


Über die Gastbloggerin: Frida Hirt

Frida-Hirt-Portrait

Ich bin PR-Beraterin und Social Media Manager in Zürich und seit über 20 Jahren in der Kommunikation tätig. Seit Kurzem habe ich meinen eigenen Blog, Frida’s Magazin.
Ich schreibe über alles Mögliche und teste gerne neue Produkte.
www.fridasmagazin.ch