„Nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe mit Upcycling-Kreativ-Arbeitsplätzen für Künstler in Entwicklungs- & Schwellenländern“

Masterarbeit Justyna Grund, Jan. 2017.
Überarbeitung Nov. 2019 mit zusätzlichem Vorwort

Download Masterarbeit

 

 

 


Digitalisierung, Globalisierung, Flüchtlingskrise oder Umweltkatstrophen sind Themen,
welche uns immer stärker beschäftigen. Der Rechtsrutsch in Europa, Terroranschläge
und Umweltverschmutzung gehören ebenfalls dazu. Was kann man machen, um dem
Rechtsrutsch entgegenzuwirken? Was tun, damit Menschen nicht mehr flüchten müssen
und in ihrer Heimat bleiben können? Was tun gegen die globale Umweltverschmutzung?
Diese Masterarbeit liefert Ansatzpunkte, wie diesen Problemen begegnet werden könnte.
Im ersten Teil der Arbeit wurden insbesondere aktuelle Artikel zu den Themen Flucht
und Umwelt verarbeitet und analysiert, welche Verbindungen zwischen diesen Themen
bestehen. So kann gesagt werden, dass eine Abfallwirtschaft in der dritten Welt dazu
beitragen kann, dass die Menschen nicht flüchten müssen und wie wichtig es ist, dass
eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe stattfindet und nicht in falsche Projekte investiert
wird. Künftig braucht es Millionen von Jobs, damit die Jungen Geld in ihren
Heimatländern verdienen können.
Für den zweiten Teil wurden sieben Experten befragt zu den Themen Flucht, Umwelt,
Nachhaltigkeit & Upcycling. Zusammengefasst kann hier gesagt werden, dass es
möglich ist, die Fluchtgründe zu reduzieren, sofern eine ganze Abfallwirtschaft entsteht
und damit viele Jobs geschaffen werden können. Wichtig ist hierbei, dass man den
Menschen in den Entwicklungsländern nichts schenkt, sondern dass sie ihren
Lebensunterhalt selbst bestreiten können und nicht Hilfsleistungen aus anderen Ländern
abhängig werden.
Ziel der Handlungsempfehlungen ist es, ein Unternehmen zu skizzieren, aus welchem
sich langsam in eine Upcycling-Industrie entwickeln soll und so vielen Menschen nicht
nur eine Arbeit geben soll, sondern auch Produkte produziert, für die in den reicheren
Ländern ein Bedarf besteht. Mit dem Verkauf der Produkte sollen die Menschen in den
Schwellenländern eine bessere Zukunft haben und den Kindern sollen Perspektiven
offen stehen, um selbst Karriere in der Abfall-Industrie machen zu können. Kinder und
Frauen nehmen eine sehr wichtige Rolle für das Wirtschaftswachstum ein.
Ethik, Frauenförderung, faire Löhne, Bildung (insb. Duales Bildungssystem),
Erwachsenenbildung, Transparenz und Innovation stehen im Vordergrund, um diese
hohen Ziele zu erreichen.


Literatur-Linksammlung Master-Thesis 2016/2017 Justyna Grund

Diese Links mögen denjenigen behilflich sein, die sich für das Thema Nachhaltigkeit, Umwelt & Flucht, Start-ups interessieren. Und wenn schon nachhaltig, dann grad mit gutem Beispiel voran (Doppelspurigkeiten vermeiden, Zeit für nachhaltige Projekte nutzen).


Nachhaltigkeit / Upcycling / Umwelt


Upcycling -> 20Mio Treffer auf Google (3.11.2016)

Webpages & Blogs
Shops & Produkte
Fair Trade Marken (Sammlungen)
Filme
Thema Nachhaltigkeit / Umwelt / Upcycling
Definitionen
Events
Experten
  • Tania Schellenberg (Upcycling)
  • Mathias Sacher (Umwelt
  • Daniel & Markus Freitag (Upcycling Taschen)
  • Livia Firth  founder and creative director of Eco Age Ltd.

Organisationen / Verbände /Firmen etc
Zahlen & Fakten
 Aus- & Weiterbildung
Messen / Festivals
Diverses

Flucht & Arbeit


Webpages & Blogs
Filme
Thema Flucht & Ursachen

Youth Bulge Thematik: Zu viele junge Männer => Kriege / Morde / …

Events
Organisationen / Verbände /Firmen etc

Zahlen & Fakten

Aus- & Weiterbildung
Messen / Festivals
Diverses
Sonstige Literatur

Thema Start-up


Literatur
  • Osterwalder A., Pigneur A., Bernarda G., Smith A. (2014), Value Proposition Design
  • Ries E. (2011), Lean Startup
  • Chan Kim W., Mauborgne R. (2005), Der blaue Ozean als Strategie
  • Ash Maurya (2012), Running Lean
  • Idota, H., Minetaki, K., Bunno, T., & Tsuji, M. (2011), Empirical analysis of internal social media and product innovation: Focusing on SNS and social capital. 22nd European Regional Conference of the International Telecommunications Society, Budapest
  • Bilitewski B., Härdtle G.W. (2013), Abfallwirtschaft: Handbuch für Praxis und Lehre (German Edition)