George Bar & Grill - auch Kinder werden hier wie Könige behandelt

Der Plan sah so aus: Den Geburtstag meiner Frau zusammen mit den Kindern in einem schönen Lokal in Zürich feiern. Und es sollte nicht wieder Sushi sein – auch wenn wir das alle vier sehr gerne mögen (ja, auch der Nachwuchs im Alter von 6 & 13).

Nun, bei Lokalität eins musste ich leider feststellen, dass dort keine Kinder erwünscht sind. Das ist ja bei manchen Lokalen in Zürich üblich – und interessanterweise akzeptiert (im Gegensatz zu anderen Kriterien bei der Ausgrenzung potenzieller Gäste).

Somit fiel die Wahl auf das Restaurant George Bar & Grill (im Haus Ober, über dem Casino Zürich). Von meiner Frau wusste ich, dass es dort feines Essen gibt, sie war bereits einmal da anlässlich eines Events von Microsoft. Online reserviert (für die erste Abend-Zeit, 18 Uhr). Dort angekommen war es noch recht still, wir waren die ersten Gäste für das Nachtessen. Auf Empfehlung einer Mitarbeiterin bestellten wir ein Filet-Steak, Entenbrust und Roastbeef vom Servierwagen (Sunday Roast-Menü, das gibt es wohl so nur an Sonntagen gibt). Nach der Bestellung wurden die Kinder dann an die Bar eingeladen, um selbst einen Cocktail zu mixen – wow! So etwas geht natürlich nur, wenn das Restaurant nicht voll ist. Schon ab diesem Zeitpunkt waren die Kinder happy, ein wirklich aussergewöhnliches Angebot.

george bargrill - 3

Finde die zwei Kinder….

Das Essen kam, und da gab es dann ein zweites „Wow“. Töchterchen war begeistert von der bestellten Entenbrust (und den Trüffel-Frites), und meiner Frau hat auch das Steak ausgezeichnet geschmeckt (einmal mehr – und das, obwohl sie sonst fast nie Fleisch bestellt). Zu erwähnen ist auch die Sauce Bernaise, die ihrer Meinung nach eine absolute Empfehlung ist. Das Roastbeef war ebenfalls hervorragend, dazu Süsskartoffel-Frites.

Zum Abschluss haben sich die Erwachsenen noch einen Hazelnut Martini (notabene mit Wodka, ohne Martini) und einen Espresso Martini (sehr interessant mit Meersalz und Tabasco) gegönnt. Und auch da durften die beiden Kinder bei der Produktion zuschauen.

george bargrill - 14

Alles in allem können wir das George nur empfehlen. Wir haben einen schönen und entspannten Abend verbracht, ausgezeichnet gegessen, der Service war einfach hervorragend, und die Kinder waren so zufrieden, dass es ihnen nicht langweilig war. Well done – nicht das Fleisch, sondern das Gesamtpaket!

Hier geht’s zur Homepage von „George Bar & Grill“ – nach dem Klick erscheint gleich ein sehr cooles Video.
Vielen Dank für diesen schönen Abend (und das, ohne zu wissen, dass meine Frau am Vortag Geburtstag hatte, was ich nicht erwähnt hatte). Wir sind so begeistert von der Kinderfreundlichkeit, dass wir spontan entschieden haben, dem Lokal einen Blogpost zu widmen.